Lernpraxis für Kinder mit Teilleistungsschwächen
Lernpraxis für Kinder               mit Teilleistungsschwächen

Kosten und Kostenübernahmen

 

 

Legasthenie- / Dyskalkulietherapie

 



Wenn Sie oder jemand Außenstehendes eine Teilleistungsschwäche bei Ihrem Kind vermuten, dann können wir einen Termin zu einem ersten Beratungsgespräch vereinbaren. Von hier an gibt es dann verschiedene mögliche Vorgehensweisen:

 

Nach einem ersten Diagnosegespräch kann Ihr Kind in meiner Praxis mit einer Legasthenie- / oder Dyskalkulietherapie beginnen. Die Therapieeinheiten finden einmal wöchentlich a´ 50 Minuten statt. Die Kosten einer Therapieeinheiten betragen 30 €.

 

Es kann aber auch eine Kostenübernahme durch die Kreisverwaltung beantragt werden. Diese erfolgt dann, wenn bei Ihrem Kind innerhalb eines ca. einstündigen Testverfahrens eine Teilleistungsschwäche diagnostiziert wurde. Mit dieser positiven Diagnose wenden Sie sich dann an die Ansprechpartner der Kreisverwaltung (Namen und Telefonnummer der jeweiligen Ansprechpartner können Sie in meiner Praxis erhalten). Hier wird Ihr Anliegen geprüft und nach ein paar Wochen erhalten Sie je nach dem eine Kostenübernahme für max. 40 Therapieeinheiten, mit der Option auf Therapieverlängerung.

 

 

 

Beratungsgespräche

 



Als Beratungsstelle erhalten Sie die Möglichkeit innerhalb weniger Tage einen Termin für ein Erstgespräch zu bekommen. Sie müssen also keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn Ihre Situation gerade schwierig ist. Nach dem Erstgespräch beraten wir die weitere Vorgehensweise und vereinbaren einen ungefähren Beratungsplan mit einer ersten Übersicht über die Anzahl der Beratungssitzungen. Diese betragen in der Regel zwischen 5 und 10 Beratungsstunden.

Als Beratungsstelle können Sie jedoch nicht über die Krankenkasse abrechnen, sondern müssen die Beratungskosten selbst tragen. Diese betragen 30 € pro Beratungsstunde.

 

 

 

Diagnosen erstellen / Diagnoseschreiben aufsetzen

 



Gerne können Sie in meiner Praxis auch erste Diagnosen, bzw. Diagnoseschreiben über den jeweiligen Entwicklungsstand Ihres Kindes erhalten, sei es zur Schuleignung oder bezüglich einer aktuellen Situation. Hierzu führen wir zuerst ein Erstgespräch durch, dann erfolgt die jeweilige Austestungsphase. Anschließend führen wir nach der Auswertung ein Beratungsgespräch und Sie erhalten nach Wunsch ein Diagnoseschreiben oder Gutachten.

Die Kosten richten sich hier je nach Anliegen und Aufwand und betragen zwischen 60,- und 150,- €.

Hier finden Sie uns

Franz-Josef-Str.17
56642 Kruft

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2652 559131

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yvonne Kossman